Polizeiberichte

Ladendieb schnell gefasst

Parfüm
Symbolbild

Plochingen. Nach einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt und Aufsehen erregender Flucht ist ein 22-Jähriger am Donnerstagmorgen schnell von der Polizei gefasst worden.

Der Verdächtige war gegen 10.45 Uhr von einer Mitarbeiterin dabei beobachtet worden, wie er mehrere Parfumtester in eine Umhängetasche steckte und damit den Ausgang ansteuerte. Als die Frau ihn ansprach, flüchtete er sofort zu Fuß mit hohem Tempo durch die Ladenpassage.

Am Ausgang zur Fußgängerzone bekam die Angestellte, die ihm auf den Fersen war, die Tasche zu fassen. Der 22-Jährige übersprang noch einen Tisch einer benachbarten Bäckerei, bevor er ohne seine Beute verschwand. Seine Flucht war aber nur von kurzer Dauer. Fahndungskräfte der Polizei konnten ihn nach wenigen Minuten am Bahnhof vorläufig festnehmen.

Der bereits einschlägig vorbestrafte und geständige Beschuldigte muss sich nun erneut wegen Diebstahls verantworten. lp

Anzeige