Polizeiberichte

Radlerin übersehen

Symbolbild

Kirchheim Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine zwölfjährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf dem Fußgängerüberweg auf Höhe der Schule ereignet hat.

Anzeige

Ein 72-Jähriger war gegen 7.15 Uhr mit seinem VW Transporter auf der Jahnstraße unterwegs. Am Fußgängerüberweg hielt er, um Kindern das Überqueren zu ermöglichen. Als die Fahrbahn wieder frei war, fuhr er an und übersah dabei das Kind, das auf seinem Fahrrad ohne abzusteigen den Überweg in Richtung Schule überfuhr.

Bei der nachfolgenden Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte das Kind vom Fahrrad. Ein Rettungswagen brachte das leicht verletzte Mädchen zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp 600 Euro geschätzt. lp