Polizeiberichte

Spielcasino überfallen

Symbolbild

Nürtingen Bargeld in vierstelliger Höhe hat ein bislang unbekannter Mann am Samstagmorgen bei einem Überfall auf ein Spielcasino in der Nürtinger Max-Eyth-Straße erbeutet.

Der Räuber forderte gegen 6.45 Uhr unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Geld und flüchtete danach zu Fuß in Richtung Innenstadt. Zeugen werden gebeten, dem Polizeirevier Nürtingen unter Tel. 07022/9224-0 Hinweise zum Tatverdächtigen mitzuteilen. Dieser wurde als etwa 180 cm groß, 30-35 Jahre alt, hellhäutig und mit spitz zulaufender Nase beschrieben. Er war mit einer grauen Hose (evtl. Stoffhose) und dunklen Kapuzenjacke (evtl. Daunenjacke) bekleidet.

Die sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber verlief ohne Erfolg. lp

Anzeige