Polizeiberichte

Sucheinsatz mit Polizeihubschrauber

Symbolbild

Wendlingen Zu einem Sucheinsatz unter Beteiligung eines Polizeihubschraubers ist es am Dienstagabend am Ortsausgang von Wendlingen in Richtung Ötlingen gekommen.

Gegen 20 Uhr war die Polizei wegen familiärer Streitigkeiten zu einer dortigen Wohnanschrift gerufen worden. Nach dem Eintreffen der Polizeibeamten ergriff eine der Beteiligten unvermittelt die Flucht. Die 62-Jährige sprang hierbei in die Lauter und rannte durch das teilweise knietiefe Wasser flussabwärts, wo sich ihre Spur zunächst verlor.

Nachdem eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen erfolglos verlaufen war und gesundheitliche Beeinträchtigungen aufgrund des kalten Wassers nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde ein Polizeihubschrauber angefordert. Mit Hilfe der Wärmebildkamera fand die Besatzung die 62-Jährige versteckt in dichtem Gebüsch.

Die sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindende Frau wurde in Gewahrsam genommen, vom alarmierten Rettungsdienst vor Ort untersucht und zur weiteren Behandlung in eine Fachklinik gebracht. lp

Anzeige