Polizeiberichte

Teures Missgeschick

Symbolbild

Kirchheim Ein teures Missgeschick ist einem Lastwagenfahrer am Dienstagnachmittag in Kirchheim unterlaufen.

Der 44-Jährige befuhr mit seinem Sattelzug um 14.30 Uhr die Gutenbergstraße in Kirchheim. Beim Linksabbiegen in die Zementstraße blieb die hintere, rechte Ecke seines Aufliegers an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf hängen.

Der Pkw wurde im Anschluss mehrere Meter mitgeschleift, bis er kurz vor der Kreuzung stark beschädigt stehenblieb. An dem Lkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Schaden an dem Auto wird auf 10.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige