Polizeiberichte

Überfall auf Bankfiliale - Tatverdächtiger festgenommen

Symbolbild

Bernhausen Eine Bankfiliale in Filderstadt-Bernhausen ist am Dienstagvormittag überfallen worden. Ein Tatverdächtiger im Alter von 63 Jahren konnte noch vor Ort von der Polizei vorläufig festgenommen werden.

Nach aktuellem Kenntnisstand betrat ein zunächst unbekannter Mann gegen 11.20 Uhr das Geldinstitut in der Aicher Straße. Dort soll er die anwesenden Bankmitarbeiter bedroht und die Aushändigung von Bargeld gefordert haben. Noch während sich der Tatverdächtige in der Bank aufhielt, konnte das Gebäude von der alarmierten Polizei, die mit zahlreichen Streifenwagenbesatzungen und einem Polizeihubschrauber vor Ort war, umstellt werden.

Der Bereich wurde umgehend weiträumig abgesperrt. Kurz vor 12.00 Uhr trat der 63-jährige Tatverdächtige daraufhin vor die Bank, worauf er von Polizeikräften widerstandslos vorläufig festgenommen wurde. In der Folge konnten die Absperrungen sukzessive reduziert werden. Die Bankmitarbeiter blieben augenscheinlich unverletzt. Sie wurden umgehend entsprechend betreut. Der Festgenommene soll dem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Kriminalpolizeidirektion Esslingen hat noch vor Ort die Ermittlungen, insbesondere zum genauen Tatablauf, aufgenommen. lp

Anzeige