Polizeiberichte

Unbekannter klaut Mountainbike (Zeugenaufruf)

Symbolbild
Kirchheim.  Unter dem Vorwand, den Weg nicht zu kennen, hat am Freitagnachmittag ein bislang unbekannter Mann einen 12-jährigen Jungen in ein Gespräch verwickelt und ihm hierbei das Fahrrad aus den Händen gerissen. Das Kind fuhr gegen 14.45 Uhr mit seinem Mountainbike auf einem Privatweg der Lauter entlang, als er auf Höhe der Plochinger Straße von einem Mann angesprochen wurde. Beim Erklären des erfragten Weges rüttelte der mit einem blauen Jogginganzug bekleidete Mann am Fahrradlenker und stieß den Jungen, der an seinem Fahrrad festhielt, weg und flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Stadtmitte. Der noch unbekannte Fahrradräuber war etwa 18-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß und von schlanker Statur. Er hatte helle Haare, helle Bartstoppeln, ein pickeliges Gesicht, sprach deutsch und rollte den Buchstaben "R". Am entwendeten orange-schwarzen Mountainbike waren zwei Halterungen für ein Vorderlicht, ein schwarzer Fahrradkorb und ein schwarzes Fahrradschloss befestigt. Das Fahrrad war etwa fünf Jahre alt. Das Polizeirevier Kirchheim bittet unter der Tel. 07021/501-0 um Hinweise.

Anzeige