Polizeiberichte

Unfug auf Bahngleisen

Bahn Weil Unrat auf den Gleise gelegen hat, wurde eine Bahn beschädigt.

Gerade jetzt in der Sommer- und Ferienzeit nimmt die Zahl der Graffiti an S-Bahnen deutlich zu. Foto: Steegmüller
Gerade jetzt in der Sommer- und Ferienzeit nimmt die Zahl der Graffiti an S-Bahnen deutlich zu. Foto: Steegmüller

Kirchheim. Unbekannte Täter haben am Montagabend gegen 18.15 Uhr am Kirchheimer Südbahnhof mehrere Äste, Steine und Plastikbecher auf die Gleise gelegt, welche dann von einer Regionalbahn überfahren wurden.

Der Zug, der in Richtung Kirchheim unterwegs war, überfuhr die Gegenstände mit einer Geschwindigkeit von etwa 40 Stundenkilometern. Eine Schnellbremsung leitete der Lokführer nicht ein.

Nach bisherigem Kenntnisstand entstand unter anderem ein Schaden an der Außenverkleidung der Regionalbahn. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Telefonnummer 07 11/87 03 50 zu melden.bp

Anzeige