Polizeiberichte

Ungeklärter Unfallhergang

Symbolbild

Weilheim Am Dienstagnachmittag ist es auf der Kirchheimer Straße in Weilheim zu einem Verkehrsunfall gekommen, dessen genauer Hergang bislang noch nicht eindeutig geklärt werden konnte.

Den bisherigen, verkehrspolizeilichen Ermittlungen zufolge fuhren eine 76-jährige Mercedes-Lenkerin und ein 73 Jahre alter Radfahrer gegen 16.50 Uhr in Richtung Ortsmitte, wobei der Radler zunächst auf dem parallel zur Straße verlaufenden Gehweg unterwegs gewesen sein könnte.

Auf Höhe der Einmündung der Karl-Scheufelen-Straße kam es dann auf der Straße zum Kontakt zwischen den Fahrzeugen, worauf der 73-Jährige den Halt verlor und von seinem Trekkingrad zu Boden stürzte. Er wurde mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden dürfte etwa 2.000 Euro betragen. Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen erbittet die Verkehrspolizei Esslingen unter Telefon 0711/3990-420. lp

Anzeige