Polizeiberichte

Vor Polizisten hinter dem Boiler versteckt

Unfallflucht Ein Lenninger hat sich auf der Flucht vor Polizisten hinter dem Boiler im Heizungskeller versteckt.

Symbolbild
Lenningen. Am Samstagabend gegen 20 Uhr hat ein 54-Lähriger in Lenningen versucht, mit seinem Suzuki-Jeep in eine Parklücke einzuparken. Dabei streifte sein Hänger einen an der Straße geparkten VW. Danach bog der 54-Jährige in eine Seitenstraße ein und parkte sein Gespann gegenüber seinem Wohnhaus. Er wurde noch von zwei Zeugen auf den Unfall angesprochen, verschwand jedoch in seine Wohnung. Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde er in stark alkoholisiertem Zustand im Heizungskeller aufgefunden. Dort hatte er sich hinter einem Boiler versteckt. Einen Fluchtversuch verhinderten die Beamten vom Polizeirevier Kirchheim. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von knapp einem Promille. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein des 54-Jährigen beschlagnahmt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.lp
Anzeige