Polizeiberichte

Vor zwei Mädchen entblößt

Symbolbild

Leinfelden-Echterdingen Nach einem unbekannten Sittenstrolch fahndet die Kriminalpolizei nach einem Vorfall, der sich am Mittwochabend auf dem Schulhof in der Jahnstraße im Stadtteil Stetten ereignet hat.

Zwei achtjährige Mädchen waren gegen 18.15 Uhr auf dem Schulhof unterwegs. Dort saß der Unbekannte bei seinem Motorroller. Als er die Mädchen sah, ging er zu seinem Roller, setzte seinen Helm auf, zog seine Hose herunter und entblößte sich vor den Kindern. Ohne die Kinder anzusprechen, setzte er sich dann auf seinen Roller und fuhr langsam die Straße auf und ab. Erst als eine Zeugin durch das Rufen der Kinder aufmerksam wurde, flüchtete er.

Der Unbekannte wird als etwa Ende 20 Jahre alt und von normaler Statur beschrieben. Er hatte dunkelblonde, nach hinten gegelte Haare. Er war mit einem schwarzen Roller unterwegs und trug einen auffälligen grauen Helm mit schwarzen und weißen Streifen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht ersten Hinweisen nach. Zeugen die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben oder weitere Hinweise zu dem Gesuchten geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/3990-0 zu melden. Hinweise nimmt auch der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen entgegen. Telefon 0711/90377-0. lp

Anzeige