Polizeiberichte

Vorfahrt missachtet: 10000 Euro Schaden

Ein 23-Jähriger passt an der B 297 nicht richtig auf und verursacht einen Unfall

Symbolbild

Am Dienstagmittag hat ein 23-jähriger Autofahrer nicht aufgepasst und einen Unfall in Kirchheim verursacht. Der Mazda-Fahrer fuhr gegen 12.30 Uhr von der Zementstraße kommend in die B 297 ein und missachtete die Vorfahrt einer 38-Jährigen. Beim Zusammenstoß zog sich die Volvo-Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos  mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.


Anzeige