Polizeiberichte

Vorfahrt missachtet

Symbolbild

Owen Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall mit Personenschaden am Mittwochnachmittag zwischen Owen und Beuren.

Kurz vor 17 Uhr war eine 83-Jährige mit ihrem Mercedes auf der K 1243 von Nürtingen herkommend unterwegs und bog an der Einmündung zur übergeordneten L 1210 nach links in Richtung Owen ab. Dabei übersah sie jedoch eine aus dieser Richtung kommende und vorfahrtsberechtigte Mini-Lenkerin im Alter von 48 Jahren.

Diese versuchte noch vergeblich, die folgende Kollision durch ein Ausweichmanöver zu verhindern. Bei dem Zusammenstoß zogen sich beide Frauen Verletzungen zu, weshalb sie vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Während die Seniorin nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte, wurde die 48-Jährige stationär aufgenommen.

Der Gesamtschaden an den Pkw, die abgeschleppt werden mussten, dürfte sich auf etwa 7.000 Euro belaufen. Bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle kurz nach 19 Uhr war diese in beide Fahrtrichtungen nicht passierbar, was entsprechende Umfahrungen erforderlich machte. lp

Anzeige