Polizeiberichte

Zeugen eines unklaren Verkehrsunfalls gesucht

Symbolbild

Kirchheim Noch unklar ist der Hergang eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend im Kreuzungsbereich der Schülestraße mit der Kolbstraße ereignet hat und zu dem das Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 07021/501-0 um Zeugenhinweise bittet.

Anzeige

Gegen 19.20 Uhr bog eine 28-jährige Frau mit ihrem VW-Polo von der Schülestraße herkommend nach links in die Kolbstraße in Richtung Bahnhof ab und kollidierte mit dem BMW eines 24-Jährigen, der vom Parkplatz eines Einkaufcenters kommend die Kreuzung geradeaus überqueren wollte.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben der Beteiligten konnte bislang nicht geklärt werden, auf welcher Fahrspur sich der BMW-Fahrer nach der Ausfahrt aus dem Parkplatz befunden hatte. An dieser Stelle wird der Geradeaus-Verkehr von den Rechtsabbiegern getrennt.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf schätzungsweise 7.500 Euro. Der Polo war zudem nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. lp