Polizeiberichte

Zwei Autos stoßen frontal zusammen

Beuren. Bei einem Verkehrsunfall sind am Sonntag drei Männer und eine Frau leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gleich nach dem Ortsende Beuren, kurz vor 15 Uhr. Ein 27 Jahre alter Lenker eines Ford Fiesta war auf der K 1261 in Richtung Linsenhofen unterwegs. Zu spät erkannte der Fahrer ein vor ihm angehaltenes Fahrzeug, das nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Reflexartig wich der Ford-Lenker nach links aus und stieß frontal mit einem entgegengekommenen Citroen C1 einer 43-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrzeuglenker sowie zwei im Ford mitfahrende 23 und 25 Jahre alten Männer wurden zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden wurde auf insgesamt etwa 18 000 Euro geschätzt. lp


Anzeige