Polizeiberichte

Zwei Menschen bei Unfall in Weilheim schwer verletzt

Eine 83-Jährige übersieht L 1200 beim Abbiegen ein anderes Auto. Sie und ihr Mitfahrer haben schwere Verletzungen.

Symbolfoto: Markus Brändli

Weilheim. Bei einem Unfall am Samstagmittag zwischen Weilheim und Hepsisau wurden zwei Menschen schwer verletzt. Eine 83 jährige Golf-Fahrerin wollte gegen 14.15 Uhr von Hepsisau kommend in die L 1200 einbiegen. Sie übersah den Wagen eines 27-Jährigen, der auf der Landesstraße in Richtung Neidlingen unterwegs war. Die Fahrzeuge krachten zusammen. Beide Insassen im Golf wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Auch der 27-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 15 000 Euro. lp


Anzeige