Unzugeordnete Artikel

15-Jährige belästigt

Fahndung Polizei sucht Mann, der in Dettingen zudringlich geworden ist.

Dettingen. Am Donnerstag gegen 16.15 Uhr ist in der Eisenbahnstraße in Dettingen eine 15-Jährige Opfer von Belästigung geworden. Das Mädchen war vom Bahnhof aus zu Fuß in Richtung Kirchheim unterwegs, als sie auf Höhe des Verwaltungsgebäudes eines Motorenherstellers von einem Mann angesprochen wurde. Dieser hatte das Mädchen auf seinem Fahrrad verfolgt und wollte sie dazu bewegen, ihn zu begleiten. Als sie ablehnte, hielt er das Mädchen am Arm fest und wurde zudringlich. Die 15-Jährige konnte sich losreißen und wegrennen.

Der Verdächte ist 40 bis 50 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 Meter groß, schlank, hat eine dunkle Hautfarbe und krauses, gräuliches Haar. Er trug Jeans und ein graues T-Shirt mit gelber Aufschrift. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 beim Polizeirevier zu melden. lp

Anzeige