Unzugeordnete Artikel

Drückjagd bringt Umwege für Fahrer

Bissingen. Am Samstag, 28. Dezember, findet von 9 bis 16 Uhr eine Drückjagd zwischen Hepsisau und Bissingen am Albtrauf statt. Bei der Form der Jagd wird das Wild von Treibern zu den Jägern gescheucht. Dafür wird die Kreisstraße zwischen Bissingen und Ochsenwang gesperrt. Der Verkehr wird in Richtung Schopfloch über Weilheim bis Neidlingen nach Schopfloch und entsprechend in die Gegenrichtung umgeleitet. Der Linienbusverkehr findet wie gewohnt statt. pm


Anzeige