Unzugeordnete Artikel

Emmerichs siebter Fall

Ein Stuttgart-Krimi. Gereizte Stimmung in der Landeshauptstadt: Weil so viel im Argen liegt, entschließt sich Künstler Albert Bimmel, bei der nächsten Wahl als Oberbürgermeister zu kandidieren. Doch kaum hat er den Entschluss bekannt gegeben, sticht ihn auch schon jemand nieder. Kriminalhauptkommissar Reiner Emmerich denkt zwar, dass die Welt immer verrückter wird, ermittelt aber natürlich trotzdem. Und stößt dabei nicht nur auf weitere, potentielle Oberbürgermeister, sondern auch auf Merkwürdiges im Internet und Undurchsichtiges in seiner Heimatstadt.

Böse Brezelbilder. Stuttgart Krimi. Von Stefanie Wider-Groth, erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen, 272 Seiten, Broschur mit Fadenheftung, Euro 12,99.


Anzeige