Unzugeordnete Artikel

Frust wegen der Sperrung

Zum Artikel „Frust über abgesperrten Schulhof“ vom 21.  Juli

Die Logik der Stadtverwaltung erschließt sich uns nicht - warum das Schulsportgelände schon tagsüber für spielende Kinder geschlossen wird, damit nachts keine Jugendlichen auf dem Gelände vandalieren. Es kann nicht sein, dass Kindern die Möglichkeit genommen wird, städtische Sporteinrichtungen nutzen zu können.

Wir als Anwohner wissen, dass der nebenliegende Milcherberg­spielplatz abends öfter von der Polizeistreife kontrolliert wird, da läge es doch nahe, auch am LUG vorbeizuschauen.

Zu überlegen wären auch simple Abschreckungsmaßnahmen, wie zum Beispiel ein Bewegungsmelder.

Familie Hall, Kirchheim

Anzeige