Unzugeordnete Artikel

Geradlinig im Glauben

Kirchheim. Der Buchenwaldprediger Paul Schneider wurde von den Nazis ermordet, weil er sich gegen den Führerkult wandte. Seine Frau Margarete überbrachte sein Erbe und seine Botschaft den nachfolgenden Generationen, stark und bescheiden, geradlinig im Glauben. Ihr Neffe und ehemaliger Prälat Paul Dieterich erzählt ihre Geschichte. Sein Vortrag steht ab Montag, 19. April, um 19.30 Uhr auf dem Youtube-Kanal der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Kirchheim zum Abruf bereit.pm


Anzeige