Unzugeordnete Artikel

Pfäffle holt Bronze bei Militär-WM

Sportsoldat Christian Pfäffle vom MTB Teck hat sich bei den Militär-Weltmeisterschaften im slowenischen Kamnik die Bronze-Medaille geholt. Der Neuffener landete hinter den Belgiern Rubens Scheire und Jens Schuermans auf Platz drei. Pfäffle übernahm zu Beginn die Führung, doch Scheire machte am Anstieg Druck und zog davon. Dahinter kämpfte Pfäffle mit seinem Mannschaftskameraden Lukas Baum (Neustadt/W.), Jens Schuermans und Jeff Luyten um Silber.

In der dritten Runde fiel die Gruppe auseinander. Schuermans rutschte in einer Abfahrt weg, der ehemalige U23-Europameister kam jedoch zurück und wurde Zweiter. Für Pfäffle war es ein Belastungstest vor dem Weltcup an Pfingsten in Albstadt. „Die Beine waren nach Intervallen in dieser Woche noch nicht bei hundert Prozent“, meinte er, „aber das Grundgefühl passt.“eg

Anzeige