Newsticker

10 000-Volt-Kabel beschädigt

Kirchheim. Bei Kanalbauarbeiten in der Stuttgarter Straße in Kirchheim wurde gestern ein 10 000-Volt-Mittelspannungskabel beschädigt. Dieser Kabelschaden führte um 11.45 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen von Kirchheim, in Ötlingen und in einem kleinen Bereich von Wendlingen.

Durch Umschaltungen gelang es dem Entstördienst, die Versorgung rasch wieder herzustellen. So hatte bereits nach 17 Minuten die Hälfte der Betroffenen wieder Strom. Um 12.14 Uhr waren dann Kirchheim und mit wenigen Ausnahmen auch Ötlingen wieder versorgt. Mit dem Zuschalten der letzten drei Umspannstationen waren um 12.44 Uhr alle Haushalte wieder mit Strom versorgt.pm

Anzeige