Kirchheim

Autofahrer übersieht Moped

Kirchheim. Ein junger Mopedfahrer hat sich bei einem Unfall am Donnerstagmittag leicht verletzt, als ein Autofahrer ihn zu spät bemerkte. Der Autofahrer fuhr kurz vor 13 Uhr auf der Neuen Weilheimer Straße von Holzmaden in Richtung Jesinger Ortsmitte. Er überholte zwei Pkw und übersah dann den 19-Jährigen, der mit seinem Moped abbremste, um abzubiegen. Der Mopedfahrer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Der Schaden wird auf 1 000 Euro geschätzt. lp

Anzeige