Newsticker

B 312 nach schwerem Unfall voll gesperrt

Neckartenzlingen. Auf der Bundesstraße 312 ereignete sich am Mittwochnachmittag im Berufsverkehr gegen 17.45 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall, als ein 49-jähriger mit seinem Laster in Richtung Metzingen unterwegs war. Auf der Kuppe unter der Altdorfer Brücke war er unaufmerksam und geriet deshalb auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte der Lkw mit dem entgegenkommenden Opel Astra einer 25jährigen. Der LKW schlitterte in den Gegenverkehr, prallte dort mit dem Daimler-Klein-LKW eines 27-jährigen frontal zusammen und kam schließlich an der Betonmauer neben der Fahrbahn zum Stehen. Währenddessen schleuderte der Opel ebenfalls auf die Gegenfahrbahn. Alle drei Beteiligten werden durch den Unfall leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Der Gesamtschaden wird auf rund 38 000 Euro geschätzt. Da Betriebsstoffe ausliefen, war die Feuerwehr Nürtingen zur Fahrbahnreinigung im Einsatz. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die B 312 bis 21.20 Uhr komplett gesperrt, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen kam.lp

Anzeige