Kirchheim

Basar-Team spendet 600 Euro für gute Zwecke

Kirchheim. Der Jesinger Kinderkleiderbasar hat mit Unterstützung vieler Helferinnen 300 Euro an das Kirchheimer „Wellcome“- Programm gespendet, das junge Mütter in der frühen Babyzeit ehrenamtlich unterstützt. Weitere 300 Euro gingen an die Jesinger Grund- und Werkrealschule für einen Wasserspender, an welchem sich die Schüler kostenlos bedienen können. Julia Reim (links) und Melanie Reim (rechts) freuen sich, die Projekte unterstützen zu können. Tina Allin vom „Wellcome“-Programm und GWRS-Rektor Thorsten Bröckel nehmen die Schecks entgegen.pm

Anzeige