Newsticker

Bauarbeiten auf der A 8 bei Kirchheim

Kirchheim. An den beiden kommenden Wochenenden ist auf der A 8 bei Kirchheim mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In Fahrtrichtung München wird schon ab dem Freitag, 12. April, zwischen den Anschlussstellen Kirchheim-West und Kirchheim-Ost auf einer Länge von rund 100 Metern der altersbedingt stark abgenutzte Fahrbahnbelag saniert. Dazu müssen die Fahrstreifen abwechselnd gesperrt werden. Der Verkehr wird über zwei verengte und geschwindigkeitsbegrenzte Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt, nachts teilweise auch nur über einen Fahrstreifen.

Anzeige

Die Bauarbeiten des Regierungspräsidiums Stuttgart beginnen am Freitag, 12. April, um 20 Uhr und enden am Montag, 15. April gegen 6 Uhr morgens. Ein zweiter Bauabschnitt folgt in der Woche darauf. An gleicher Stelle und zu den gleichen Zeiten ist von Freitag, 19. April, bis Montag, 22.  April, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Zur gleichen Zeit finden auch Bauarbeiten auf der A 8 Richtung Karlsruhe bei Heimsheim statt.

Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land gibt das Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg auf der Homepage www.baustellen-bw.de. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der Verkehrslage.pm