Newsticker

Blitz schlägt in Mehrfamilienhaus ein

Kirchheim. Glück im Unglück hatten am späten Mittwochabend die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Ötlingen. Gegen 22.35 Uhr schlug während eines Gewitters ein Blitz in den Giebel des Gebäudes in der Straße Zum hinteren Berg ein und zerstörte mehrere Dachziegel. Einen offenen Brand gab es nicht. Die Feuerwehr rückte trotzdem mit einer Wärmebildkamera an, um einen Schwel- oder Kabelbrand ebenfalls auszuschließen. Es entstand etwa 500 Euro Sachschaden. Die im Dachgeschoss wohnende Familie erlitt ein Knalltrauma. Ein Säugling kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.lp

Anzeige