Newsticker

Blumenkasse aufgebrochen

Kirchheim. Von Mittwoch auf Donnerstag Nacht haben vermutlich vier junge Männer die Kasse eines Blumenfeldes in Kirchheim aufgebrichen. Der Besitzer des Blumenfeldes an der K 1265 bei Jesingen hatte beobachtet, wie sich die Männer die an Kasse zu schaffen machten. Als er sie anleuchtete und ansprach, flüchteten sie zunächst zu Fuß und dann mit einem Renault Clio. Beamte des Polizeireviers Kirchheim nahmen die mutmaßlichen Täter kurze Zeit später an einer Kirchheimer Tankstelle fest. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um vier 18 bis 19-Jährige aus Kirchheim.lp

Anzeige