Newsticker

Die Polizei als Freund und Helfer

Esslingen. Eine nicht alltägliche Hilfeleistung durfte die Polizei am Mittwochmittag verrichten. Eine Esslinger Kindergartengruppe war morgens zu einem Halbtagesspaziergang im Wald bei der Katharinenlinde aufgebrochen. Aus Versehen nahmen die beiden Erzieherinnen mit ihren Kleinen einen falschen Weg und kamen bei der Gaststätte „Sieben Linden“ auf Stuttgarter Gemarkung heraus. Da die zwölf Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren mittlerweile müde waren und es keinerlei öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe gab, verständigte die Kindergartenleiterin das Polizeirevier Esslingen und bat um Hilfe. Gemeinsam fuhren ein Mannschaftswagen der Polizei sowie die Kindergartenleiterin zu der Gaststätte, um die Kinder abzuholen. Die Kinder waren überglücklich über die schnelle Hilfe und freuten sich, weil sie in einem großen Polizeifahrzeug mitfahren durften.lp

Anzeige