Newsticker

Einbrüche in Schule und Arztpraxen

Kirchheim. Vier Arztpraxen im Nanz-Center in der Kirchheimer Kolbstraße und eine Realschule in der Wollmarktstraße sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch von Einbrechern heimgesucht worden. Aus verschiedenen Kassen wurden insgesamt 700 bis 800 Euro Bargeld gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Anzeige

In das Gebäude der Realschule gelangte der Einbrecher vermutlich während einer Veranstaltung durch die noch offene Haupteingangstüre. Im Innern wurden dann Türen ins Büro und in das Lehrerzimmer im ersten und zweiten Obergeschoss aufgehebelt und aus verschiedenen Kassen Bargeld in noch nicht bekannter Höhe mitgenommen. Der Sachschaden wird auch hier auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrüche in Zusammenhang mit dem Einbruch in die Arztpraxis in der Steingaustraße stehen (wir berichteten). Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 07021/501-0 entgegen. pm