Kirchheim

Einmal um die eigene Achse gucken

Kirchheim. Am Sonntag, 10. Juli, gibt kann man einen 360-Grad-Rundblick auf Kirchheim erhaschen.

Anzeige

Ab 11 Uhr startet die Tour auf den Rathausturm. Auf der Plattform direkt unterhalb der geschwungenen Haube sind auch die steil abfallenden Hänge des Albtraufs im Süden und das Hohe Reisach im Norden gut zu erkennen. Beim anschließenden Rundgang durch die Altstadt folgt der Blickwechsel: auf die kleinen Details, welche dem eiligen Betrachter verborgen bleiben.

Eine Anmeldung ist nötig bis 7. Juli bei der Kirchheim-Info telefonisch 07021 502-555 oder per E-Mail tourist@kirchheim-teck.de. pm