Newsticker

Fußgängerin angefahren

Kirchheim. Auf einem Parkplatz in der Isolde-Kurz-Straße in Kirchheim ist am Dienstag gegen 10 Uhr eine 83-jährige Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Ein 60-jähriger Mann hatte mit seinem Skoda rückwärts in eine Parklücke einfahren wollen und übersah dabei die 83-jährige Frau, die mit ihrem Rollator über den Parkplatz ging. Die betagte Dame fiel zu Boden und schlug mit dem Kopf so unglücklich auf, dass sie schwer verletzt ins Kirchheimer Krankenhaus gebracht werden musste. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 250 Euro. lp

Anzeige