Kirchheim

Gefäßtraining für Arterien und Venen

Kirchheim. Für Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit und Venenleiden bietet der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen den Kurs „Gefäßtraining für Arterien und Venen“ ab Dienstag, 13. September, an. Die elf Übungseinheiten finden jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr im Gymnastikraum der Klinik Kirchheim statt. Durch Funktionsgymnastik für Arme und Beine wird die Ausdauer und Durchblutung gefördert und die Kraft und Beweglichkeit ohne Schmerzen verbessert. Anmeldungen nimmt der Verein unter der Nummer 0 70 21/8 84 48 44 oder im Internet unter www.vfg-kn.de entgegenpm

Anzeige