Kirchheim

Heimatbund fährt zum Rosengarten

Kirchheim. Der Schwäbische Heimatbund Regionalgruppe Kirchheim lädt ein zu einer Fahrt nach Baden-Baden am Sonntag, 10. Juli. Ein Paradies für Rosenfreunde mit herrlicher Aussicht auf die Kurstadt am Rand des Schwarzwalds ist der Rosenneuheitengarten in Baden-Baden, in dem sich jedes Jahr Rosenexperten aus aller Welt treffen, um die neuesten Sorten der Züchter zu prämieren. Dem Besucher bietet der Garten einen einzigartigen Überblick über etwa 500 aktuelle Neuzüchtungen aller Rosenklassen aus der ganzen Welt, von denen viele noch gar nicht im Handel erhältlich sind. Ergänzt werden die Neuheiten durch eine rahmende Pflanzung mit Rosen-Bögen, Ranksäulen und einer großen Sammlung Englischer Rosen.

Abfahrt ist am Bahnhof in Kirchheim um 8.21 Uhr, Ankunft in Baden-Baden um 11.29 Uhr. Anmeldungen nimmt Ruth Müller-Kneile unter der Telefonnummer 0 70 21/62 83 entgegen. pm

Anzeige