Newsticker

Im Nebel gerade aus gefahren – Bums

Nürtingen. Ein 20-jähriger Fordlenker fuhr am Mittwochabend zu schnell über die Nürtinger Wörthbrücke vom Stadion herkommend. Weil der Nebel dicht war und die Ortskenntnis gering nahm der junge Fahrer an, dass die Straße am Brückenende geradeaus weitergehen würde. Er erkannte die Einmündung zu spät und fuhr über einen hohen Bordstein hinweg gegen den Schaltkasten der Ampelanlage. Daraufhin fiel die komplette Anlage aus. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 10 000 Euro. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.lp

Anzeige