Kirchheim

Krebserkrankte zu Gast im Schloss

Kirchheim. Am Mittwoch, 9. August, trifft sich die Selbsthilfegruppe Krebs um 14 Uhr am Eingang des Kirchheimer Schlosses. Dort wird die Gruppe für eine Schlossführung erwartet. Danach geht die Gruppe in ein Café in Kirchheim, wo reger Erfahrungsaustausch möglich ist. Neue Teilnehmer können jederzeit ohne Anmeldung dazukommen. Die Gruppe ist offen für Frauen und Männer und für alle Krebserkrankungen. Weitere Infos gibt es bei Anita Herbich unter der Telefonnummer 0 70 21/69 20. pm

Anzeige