Newsticker

Lkw streifen sich, Fahrer leicht verletzt

Kirchheim. Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen einer Unfallflucht, die am Donnerstagvormittag auf der B 297 auf Höhe Bürgerseen begangen wurde. Ein 44 Jahre alter Mann war in seinem Lkw auf der Bundesstraße von Reudern nach Kirchheim unterwegs. Kurz vor der Zufahrt zu den Bürgerseen kam ihm teilweise auf seiner Fahrspur ein Lkw entgegen. Die beiden Fahrzeuge streiften sich. Dadurch klappte der Außenspiegel ein und durchschlug das Seitenfenster des Lkw.

Durch umherfliegende Splitter zog sich der 44-Jährige leichte Verletzungen zu. Ohne anzuhalten fuhr der Verursacher in Richtung Reudern weiter. Bei dem flüchtigen Fahzeug handelt es sich um einen weißen Lkw mit roter Schrift. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/39 90-4 20 zu melden.lp

Anzeige