Infoartikel

Marcus Smallwood unterschreibt in Vechta

Marcus Smallwood hat nach seinem Abschied von Pro-A-Spitzenreiter MBC eine Klasse tiefer angeheuert. Der 29-jährige Power Forward unterschrieb beim SC Vechta einen Vertrag bis Saisonende. Die Niedersachsen, die in der Nordgruppe der Pro B als einer der heißesten Aufstiegskandidaten gelten, reagierten damit auf die längere Verletzung ihres Centers Benjamin Fumey. Der Ex-Kirchheimer Smallwood wurde in den vergangenen Wochen auch unter der Teck als möglicher Kandidat für den noch freien Platz bei den Knights gehandelt (siehe auch Interview unten). In Vechta trifft der US-Amerikaner auf einen Trainer mit Kirchheim-Erfahrung. Mit Coach Pat Elzie, der zwei Jahre lang in Kirchheim auf der Bank saß, gelang den Knights 2008 der Aufstieg in die Pro A.bk

Anzeige