Newsticker

Mountainbiker stürzt

Lenningen. Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag kurz vor 11.30 Uhr ereignet: Eine Herde von etwa 25 Kühen wurde um die Mittagszeit über die Landesstraße 1212 zwischen Hepsisau und Schopfloch getrieben, damit die Tiere über einen Feldweg auf eine Weide gelangen konnten. Der Feldweg war dazu mit einem schlecht sichtbaren grauen Trassenband abgesperrt. Ein 61-jähriger Radfahrer, der mit seinem Mountainbike auf dem Weg unterwegs war, sah dieses zu spät und stürzte auf die Fahrbahn. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden.

Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen eine 37-Jährige eingeleitet, die für die Anbringung des Bands verantwortlich war.lp

Anzeige