Kirchheim

Neues Projekt der Agenda 21

Nachhaltigkeit Kirchheim startet den „Stadtrundgang N!“.

Kirchheim. Das Agenda-2030-Projekt „Stadtrundgang N!“ soll Lust machen, die Zukunft von Kirchheim unter Teck selbst mitzugestalten. Der erste Rundgang findet am Mittwoch, 16. Mai, statt. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Kirchheimer Rathauses. Eine Anmeldung ist über agenda@kirchheim-teck.de oder telefonisch bei Ines Christmann-Jacoby vom Referat für Stadtentwicklung unter der Telefonnummer 0 70 21/50 24 44 möglich.pm

Anzeige