Kirchheim

Offene Tür bei den Apis

Kirchheim. Das Thema Islam ist in aller Munde: Passt er zu Deutschland oder passt er nicht? Die Meinungen gehen hier auseinander. Unsicherheit wird geschürt. Viele gehen damit ganz gelassen um. Andere interessiert das Thema kaum. Im Laufe der kommenden Monate wird die „Offene Tür der Apis“ das Thema Islam aufnehmen und nach verschiedenen Gesichtspunkten beleuchten. Den Islam zu bekämpfen ist sicher keine Lösung; Menschen auszugrenzen oder sie gar zu verfolgen auch nicht. Um sich mit dem Islam und den muslimischen Mitbürgern auseinandersetzen zu können, sind Grundkenntnis vom Islam nötig.

Bei der „Offenen Tür der Apis“ am Mittwoch, 27. April, von 16.30 bis 18  Uhr im Haus der Apis in der Hindenburgstraße 5 in Kirchheim, geht es um „das Selbstverständnis des Islam“ und die Frage, wie das Christsein mit Selbstbewusstsein zu leben ist. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.pm

Anzeige