Kirchheim

Projekt WABE hilft

Schätzungen zufolge sind im Landkreis Esslingen 80 bis 100 Haushalte „desorganisiert“. Die meisten Menschen sind alleinstehend und haben psychische Probleme oder leiden an einer Sucht. Die Altersspanne reicht von 30 bis 70 Jahren; die meisten sind zwischen 40 und 50 Jahre alt. Das Phänomen betrifft sämtliche Berufsgruppen.

Anzeige

Das Projekt WABE – Wohnraumarbeit mit Menschen in desorganisierten Haushalten – gibt es seit einem Jahr. Menschen, die in ihrer Wohnung nicht mehr leben und keinen Besuch mehr empfangen können, können sich dort melden.

Kontakt: wabe@kdv-es.de.

 

Finanziert wird das Projekt vom Kreisdiakonieverband Esslingen, dem Verein Heimstatt Esslingen e. V. und dem Verein Aktion Mensch e. V. Zukünftig wird sich auch der Landkreis Esslingen an der Finanzierung beteiligen.

 

lese