Newsticker

Radfahrer wird von Auto erfasst

Kirchheim. Am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr ist ein 50 Jahre alter Radfahrer auf der B297 von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Anzeige

Der Unfall passierte, als der Radfahrer ohne auf den Verkehr zu achten von einem Waldweg auf die Bundesstraße einbog. Eine 24 Jahre alte Frau, die in ihrem Polo in Richtung Schlierbach unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen. Der Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 2 000 Euro.lp