Newsticker

Rollerfahrer leicht verletzt

Nürtingen. Eine 47-Jährige war am Sonntagmorgen mit ihrem Skoda Fabia auf der Hans-Möhrle Straße in Nürtingen unterwegs und wollte wenden. Hierzu fuhr sie über mehrere freie Parkbuchten am rechten Fahrbahnrand. Beim Wiedereinfahren übersah sie einen in die gleiche Richtung fahrenden 17-jährigen mit seinem Roller. Der Rollerfahrer bremste, geriet ins Schleudern und kam zu Fall. Der Roller prallte gegen die rechte Seite des Skodas. Der 17-Jährige zog sich Schürfwunden zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.lp

Anzeige