Infoartikel

Sprinter-Cup und „Swim and Run“ stehen an

Das Freibad in Kirchheim wird am kommenden Wochenende zur Wettkampfstätte. Die Schwimmabteilung des VfL ist zum 16. Mal Gastgeber des internationalen Sprintercups. Am Samstag (ab 14 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr) werden knapp 400 Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen auf Zeitenjagd gehen.

Die Mehrheit stellt mit 84 Startern die SSG Filder-Neckar-Teck, unter deren Banner auch die gastgebenden VfL-Schwimmer antreten. Die Popularität des Sprintercups zeigt das Interesse von auswärtigen Vereinen: Auch aus Aalen, Heidelberg und Bad Mergentheim stürzen sich Athleten in die Fluten des Kirchheimer Bads.

In den Sommerferien wird das Freibad erneut zum Schauplatz eines sportlichen Kräftemessens: Die fünfte Auflage des „Swim and Run“ soll am 31. August wieder Scharen von Schwimmern und Läufern anlocken - wer sich näher informieren oder gar schon anmelden will, ist auf der Internetseite www.swim-run-kirchheim.de goldrichtig.tb

Anzeige