Kirchheim

Treff für Alleinerziehende

Kirchheim. Das „Netzwerk Alleinerziehend“ bietet jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr in den Räumen der Evangelisch-methodistischen Kirche, Armbruststraße 23, in Kirchheim den Treffpunkt für alleinerziehende Menschen an. Entlastung und die Möglichkeit zum Austausch untereinander sowie Information und Unterstützung stehen dabei im Vordergrund. Am Donnerstag, 14. Juli, wird die Pädagogin und Therapeutin Brundhilde Gaffal zum Thema „Aus welchen Quellen schöpfe ich Kraft“ referieren und praktische Anleitungen zum Entspannen geben. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kinderbetreuung wird angeboten. pm

Anzeige