Newsticker

Trickdiebinnen mit Unterschriftenliste

Wendlingen. Erneut waren zwei Trickdiebinnen mit einer Unterschriftenliste in Wendlingen unterwegs.

Anzeige

Ein 74-Jähriger hob am Donnerstagmittag bei einer Bank in der Unterboihinger Straße mehrere hundert Euro ab. Beim Verlassen wurde er von einer Frau angesprochen, die Unterschriften sammelte. Sie hielt ihm eine Kladde mit der Unterschriftenliste hin und bat um eine Spende. Anschließend fehlte das abgehobene Geld aus dem Geldbeutel.

Der Bestohlene kann die Unbekannte wie folgt beschreiben: Es soll sich um eine Asiatin handeln, die etwa 1,60 Meter groß und etwa 30 Jahre alt ist. Sie hat schwarze, kinnlange glatte Haare und eine kräftige Figur. Bekleidet war die Trickdiebin mit einer weißen Bluse und Hose. Die Täterin war in Begleitung einer zweiten asiatisch wirkenden Frau.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang zu erhöhter Vorsicht und bittet unter der Telefonnummer 0 70 24/92 09 90 um Hinweise nach den Täterinnen. lp