Lokalsport

Knights ziehen Hauptsponsor an Land

Kirchheim. Kirchheims Basketballer haben für die am 24. September beginnende Zweitligasaison mit Leuze electronic einen neuen Hauptsponsor an Land gezogen. Der weltweit tätige Hersteller opto-elektronischer Sensoren mit Stammsitz in Owen hat seine Unterstützung für vorläufig drei Jahre zugesichert. Neben der EnBW und den Kirchheimer Unternehmen Leki und Mosolf ist Leuze der vierte Hauptsponsor an Bord der Knights. Dadurch werde die Basis erweitert, die Bundesliga-Basketball in der Teckstadt auf Dauer sichern soll, meint Knights-Geschäftsführer Stefan Schmauder. Mit dem zusätzlichen Sponsor gehen die Kirchheimer nicht nur sportlich, sondern auch finanziell solide ausgestattet in die neue Saison.

Einen Vorgeschmack darauf bietet bereits am kommenden Wochenende das zweitägige Turnier um den Kirchheimer Basketball-Pokal in der Sporthalle Stadtmitte (Samstag ab 16 Uhr). Gegner der Knights sind die beiden Erstligisten aus Ludwigsburg und ­Trier sowie Pro-A-Rivale Kaiserslautern. tb

Anzeige