Lenninger Tal

Männer auf Powertour

Rückblick Männerstammtisch 50+ aus Lenningen legt tolle Bilanz vor.

Lenningen. Rückblickend betrachtet lassen sich die jeweils 46 Mann starken sechs Ausflüge des Lenninger Männerstammtischs 50+ und des Rat-und-Tat-Teams im Jahr 2017 als eine Tour durch eine nahezu komplette PS-Welt zusammenfassen. Aber auch jenseits der Welt leistungsstarker Motoren und Spitzentechnologie war jede Menge geboten. So lockten Vortragsthemen wie Herzgesundheit, Macht der Medien, die Rocky Mountains oder eine Kosmalla-Filmrevue durchschnittlich 94 Männer pro Stammtisch in die evangelischen Gemeindezentren in Lenningen.

Mit großer Begeisterung trafen sich 60 Hobbyköche zu insgesamt fünf Kochabenden, wo sie ihre Kochkünste im Lenninger Schulzentrum verfeinern konnten. 27 Mal rückten die Rat-und-Tat-Helfer aus Lenningen und Owen zu ehrenamtlichen Hilfeleistungen aus. Darüber hinaus wurde das berufliche Fachwissen des Helferteams bei zahlreichen Gelegenheiten gern in Anspruch genommen, etwa bei der Gewerbeschau, bei der Reparatur der Marktplatzbrunnenbedachung in Oberlenningen oder bei der Renovierung der Ortseingangsschilder in Gutenberg.

Zum Highlight entwickelte sich das Generationenprojekt mit der Werkrealschule Lenningen, das schließlich im ersten Preis beim E-Rennkisten-Cup auf dem Kirchheimer Verkehrsübungsplatz gipfelte.pm

Anzeige